United-Card


Direkt zum Seiteninhalt

AGB

kontakt

Allgemeine Geschäftsbedingungen der UNITED CARD


1. Diese AGB gelten für das Produkt UNITED CARD, bestehend aus dem Angebotskatalog, dem UNITED CARD-Guide (nachfolgend Guide genannt) und der UNITED CARD (nachfolgend Karte genannt). Anbieter der UNITED CARD ist die `Müller & Hoffmann GbR`, Charlottenstr 1, 04317 Leipzig, Postfach 500237, 04302 Leipzig.

2. Diese AGB sind Bestandteil aller Vereinbarungen zwischen der `Müller & Hoffmann` GbR (UNITED CARD), der Angebotspartner und den Mitgliedern (Karteninhaber).

3. Die Karte hat eine Gültigkeit von 12 vollen Monaten ab Kaufdatum. Nach Ablauf dieser 12 Monate verlängert sich dieser Kartenvertrag automatisch um weitere 12 Monate (siehe Punkt 13). Eine Kündigung ist schriftlich mindestens 8 Wochen im Voraus vor Ablaufdatum möglich. Das Ablaufdatum ist auf der Karte abgedruckt. Der Kartenpreis (…) bezieht sich auf ein Paket aus Karte und Guide. (…). Prinzipiell ist die Bezahlung nur per Bankeinzug, Vorkasse oder per PayPal möglich. (…)

4. Beim Kauf des UNITED CARD Guides im Einzelhandel (Buchhandel, Tankstelle, etc.) ist der Kunde in der Verantwortung seine Karte (erst dann Berechtigung zur Inanspruchnahme der Angebote) bei der `Müller & Hoffmann GbR´ mit beiliegendem Bestellschein kostenfrei zu bestellen. Das hat keine Auswirkung auf die Nutzungsdauer. Ansprüche gegenüber den Händlern auf eine Ausfertigung der Karte bestehen nicht.

5. Nach BGB §312d Abs. 4 gilt bei Fernabsatzverträgen das gesetzliche Widerrufs- und Rückgaberecht nicht, wenn die gelieferten Waren nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder die erbrachten Leistungen eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Da die United-Card individuell mit dem Namen des Inhabers und den Gültigkeitsdaten bedruckt werden, handelt es sich hierbei um eine kundenspezifische Bestellung. Wir weisen daher ausdrücklich darauf hin, dass jede Bestellung verbindlich ist und kein gesetzliches Widerrufs- und Rückgaberecht gemäß §312 BGB besteht.

Aus Kulanz bieten wir jedoch allen unseren Kunden die Möglichkeit, innerhalb von 14. Tagen durch Rücksendung der United-Kundenkarte und Katalog vom geschlossenen Vertrag zurückzutreten. Die Müller & Hoffmann GbR berechnet hierfür eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro bestellte Karte.

6. Die Karte berechtigt zur Inanspruchnahme der Angebote, die im dazugehörigen Guide dargestellt sind. Voraussetzung ist, dass man zu zweit diese Leistung in Anspruch nimmt, wobei mindestens eine Person im Besitz einer gültigen Karte sein muss. Gültig ist eine Karte dann, wenn sie auf den Benutzer persönlich ausgestellt ist, dieser sich gegebenenfalls ausweisen kann, das Verfallsdatum der Karte noch nicht abgelaufen ist und die Karte bei der Bestellung vorgelegt wird.

7. Diese Nutzungsbedingungen und Einschränkungen der einzelnen Partner sind zu beachten.

8. Zur Karte wird ein Guide mitgeliefert. Alle Angebote und Angaben in diesem Guide basieren auf den Angaben der Partner. Einen Anspruch auf Leistungserfüllung und einen eventuellen Haftungsanspruch hat der Karteninhaber nur gegenüber dem jeweiligen Partner. Für Nichteinhaltung und Mängel im Angebot sowie mündliche Zusagen, die abweichen von den Aussagen im Guide sind, übernimmt die Müller & Hoffmann GbR keine Haftung. Im Falle einer Geschäftsschließung besteht kein Anspruch auf eine Ersatzleistung.


9. Die Karten sind nicht übertragbar und werden auf den Vor- und Nachnamen des Inhabers ausgestellt. Alle Karten werden auf 12 Monate ausgestellt und sind mit dem Ablaufdatum versehen. Nach Ablauf der Gültigkeit dürfen die Karten nicht mehr eingesetzt werden. Die Partner und deren Angestellte sind befugt die Berechtigung des Nutzers zu überprüfen. Abgelaufen Karten werden auf Anfrage entsorgt.

10. Eine unberechtigte Nutzung der Karte kann zum Sperren oder zum Entzug der Karte führen. In solchen Fällen hat der Karteninhaber keinen Anspruch auf Ersatz, auch nicht auf einen finanziellen.

11. Verlorengegangene oder gestohlene Karten werden gegen einen Bearbeitungsgebühr von 10,00 Euro (inkl. 19% MwSt.) ersetzt.

12. Die Karten werden nach dem Bezahlen an den Kartennutzer versendet. Vor Zahlung des vollständigen Kartenpreises (…) besteht kein Anspruch auf eine Versendung der Karte.

13. Alle Kartenpakete die als Geschenkkarte gekennzeichnet sind oder über Händler (Buchhandel etc.) gekauft worden, verlieren nach 12 Monaten ihre Gültigkeit, können aber vom Karteninhaber verlängert werden.

14. Alle Angebote der Partner sind im Internet „www.united-card.de“ tagesaktuell veröffentlicht. Zusätzlich erhalten Kunden einen gedruckten Guide der jährlich aktualisiert wird. Für die Gültigkeit der Angebote ist alleine die Veröffentlichung auf der Internetpräsenz entscheidend.

15. Jeder Nachdruck, jede Art von Speicherung auch in elektronischen Dateien und Datenbanken, jede andere Wiedergabe – auch auszugsweise oder Nachahmung einschließlich der Entnahme von Abbildungen aus dem Guide bzw. der Internetpräsenz sind nicht gestattet.

16. Für den Fall der gerichtlichen Untersagung der UNITED CARD-Angebote wird die Müller & Hoffmann Gbr. von allen Verpflichtungen aus den Vertragsverhältnissen mit Partnern und Karteninhabern freigestellt. In diesem Fall hat der Karteninhaber keinen Anspruch auf zeitanteilige Erstattung des Kartenpreises.

17. Sollten einige Punkte dieser AGB ungültig sein oder ungültig werden, so bleiben die anderen Punkte davon unberührt.


André Müller & Phil Hoffmann Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Betriebsstätte Leipzig:
Charlottenstraße 1

04317 Leipzig
PF: 500237 in 04302 Leipzig



home | united-card | bestellung | partner | faq | kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü